14. Oktober 2017

[Monatsrückblick] Wenig Bücher, mehr Erlebt - August und September 2017


Einen wunderbaren Samstag Euch allen,
ich wussel gerade durch die Hallen der Frankfurter Buchmesse, dennoch wurde es endlich mal wieder Zeit für einen Monatsrückblick, denn wir haben bereits Oktober, und den letzten gab es für den Monat Juli. Leider bin ich in den letzten zwei Monaten nicht viel zum Lesen gekommen, dafür habe ich ganz viele tolle Menschen getroffen und Sachen erlebt. Bevor ich davon noch berichte, möchte ich euch wenigstens die wenigen, dafür tollen Bücher, zeigen, welche ich gelesen habe.

Gelesene Bücher: 7
Gelesene Seiten: 2639

Fangirl - Rainbow Rowell  ♥♥♥ (480)
No 9677 - Natasha Friend  ♥♥♥♥ (336)
Reise zum Mittelpunkt der Erde - Jules Verne  ♥♥♥♥ (336)
Deine letzte Nachricht für immer - Emily Trunko  ♥♥♥♥♥+ (176)
Nevernight - Jay Kristoff  ♥♥♥♥♥+ (704)
Beware that Girl - Teresa Toten  ♥♥♥♥♥ (208)
Das blaue Medaillon - Martha Sophie Marcus  ♥♥♥♥ (399)
 
 
 
Im übrigen teilen sich die Bücher so auf, dass ich im August zwei und im September fünf Bücher gelesen habe. Aber wie schon gesagt, habe ich dafür ganz viele andere Sachen erlebt, so war ich auf der Gamecom, die so viel Spaß gemacht hat. Außerdem habe ich mir Köln angeschaut und das MCF besucht, wo ich ganz viele tolle Schauspieler von "Der Herr der Ringe" und "Game of Thrones" getroffen habe. Leider habe ich immer noch kein Bericht zum MCF verfasst, aber immerhin die Gamescom ist schon niedergeschrieben un zwar >HIER<
Außerdem erreichte mich Post und zwar die Sonderbox von The Bookish Prophet zu meinem Hogwarts-Haus. Dazu habe ich ein Unboxing-Post verfasst, denn ihr >HIER< findet.
Und ich hatte ganz wunderbaren Besuch von Jule <3! Und die Gelegenheit haben wir genutzt und direkt ein paar Videos gedreht, die jetzt Stück für Stück veröffentlicht werden, unter dem Namen "Piglet & Fox" gibt es jede Menge lustiges Material. >HIER< findet ihr übrigens das erste Video.
Für ganz viel Gänsehaut hat ein Besuch beim Konzert von Wincent Weiss gesorgt, der Mann kann einfach singen und das grandios und mit ganz viel Gefühl. Trotz der Kälte beim Open-Air war es toll, und ich bin so froh, die Chance gehabt zu haben in Live zu sehen. Und als letztes steht auf meiner Liste der Erlebnisse noch eine Freikarte für "Schloss aus Glas", eine wunderschöne und tränenreiche Buchverfilmung, die mich absolut sprachlos zurück gelassen hat. >HIER< gibt es meine Rezension zum Film, denn ihr unbedingt anschauen müsst!

Und damit endet mein kleiner Moantsrückblick auch schon, ich hoffe die kommenden Monate werden wieder buchreicher, aber dennoch möchte ich auf die Möglichkeit Dinge zu erleben nicht verzichten :)!

Wie waren eure Monate August und September? Was habt ihr alles gelesen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ein Buch von Wörtern lebt, lebt mein Blog von Kommentaren!
Ich freue mich über jede ehrliche Meinung ♥

* Die ist ein Affiliate Link, wenn du über diesen Link etwas kaufst, bekomme ich dafür eine Provision. Wichtig ist, dass sich dabei für dich nichts am Kaufpreis ändert. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Follow by Email

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Popular Posts