Piglet

[Gewinnspiel] Advent, Advent das erste Lichtlein brennt

Ich wünsche euch einen wunderbaren ersten Advent!

Heute beginnt, wie schon angkündigt, das Gewinnspiel zum Advent und der erste Stopp ist bei mir. An jedem Advent haben wir für euch weihnachtliche Beiträge. In dem heutigen Beitrag dreht sich alles um „Weihnachtsfilme“ und welche ich am liebsten zur Einstimmung auf die kalte Jahreszeit schaue. Am Ende des Beitrags folgt das Gewinnspiel, in dem ihr die Chance habt, „Ugly“ von Scott Westerfeld und ein kleines Goodie-Päckchen zu gewinnen.
Aber kommen wir nun zu meinen absoluten Weihanchtsfilmen, mit denen ich mich auf das Fest der Liebe vorbereite. Natürlich muss „Winnie Puuh und seine honigsüßen Weihnachten“ dabei sein. Ich liebe diesen Bären einfach, und schon allein die DVD-Hülle bringt mein Herz schon wieder zum Schmelzen. Eingehüllt in eine Decke und mit einer leckeren heißen Milch mit Honig auf dem Schoß ist Winnie Puuh immer die richtige Wahl. 
Auch jedes Jahr dabei ist „Nightmare before Christmas“, der wohl düsterste Weihnachtsfilm, aber ebenfalls ein Must-See. 

Der dritte Weihnachtsfilm ist ebenfalls aus dem Hause Disney, und zwar ist es „Die Muppets Weihnachtsgeschichte“. Jeder von uns kennt die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, die ich gern lese, aber wenn es um die visuelle Verarbeitung geht ist die Geschichte von den Muppets wirklich meine liebste Verfilmung. Alles stimmt daran, und ich kann jedes Jahr an den selben Stellen lachen, mich gruseln und weinen. Wer von euch kennt den schon diese Verfilmung der Weihnachtsgeschichte und kann mir dabei zustimmen?
Die letzten beiden Weihnachtsfilme sind schon fast Klassiker in dieser Branche. Zum einem wäre da „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, das Märchen, dass vor allem bei uns in Ost-Deutschland total beliebt ist, und ich glaube jedes Kind kennt die Melodie und die Szenen im Film. Der Film gehört ebenfalls in die Kategorie: Ich kann jedes Wort mitsprechen.
Beim letzten Film muss ich jedes Mal weinen, wenn ich ihn ansehe, und dabei ist egal wie oft ich ihn schon gesehen habe. „Tatsächlich… Liebe“ ist einfach jedes Jahr immer wieder wunderschön und traurig zugleich.

Und damit ist meien Top 5 an Weihnachtsfilmen auch schon wieder vorbei, und vielleicht entdeckt der ein oder andere dabei noch einen neuen Film, denn er dieses Jahr schauen wird. Ich würde mich darüber sehr freuen. Doch viel interessanter finde ich die Frage:

Was sind den eure liebsten und schönsten Weihnachtsfilme?

Und mit der Antwort zu dieser Frage in den Kommentaren könnt ihr in den Lostopf hüpfen. Ihr habt die Chance auf eine von zwei Ausgaben von „Ugly“ und je ein Goodie-Päckchen. Für euch gibt es hier zusammengefasst noch die Teilnahmebedingungen:

  • Ihr seid volljährig bzw, habt die Erlaubnis eurer Eltern um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen 
  • Ihr wohnt in Deutschland
  • Seit Leser meines Blogs und folgt mir per GFC 
  • Für die Teilnahme beantwortet ihr in den Kommentaren die Frage von oben und nennt den Namen, unter dem ihr am Gewinnspiel teinehm
  • Das Gewinnspiel läuft ab heute bis einschließlich 03.Dezember 2016,
    danach veröffentliche ich hier auf dem Blog die Gewinner (Achtung: keine
    Mailbenachrichtigung) 
  • Die Gewinner haben dann eine Woche Zeit sich zu melden, sonst wird neu ausgelost 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
    sollte das Päckchen verlorenen gehen auf dem Postweg, dann gibt es kein Anspruch auf Ersatz

Also haut in die Tasten und beatnwortet die Frage und schon seid ihr dabei. 

 

19 thoughts on “[Gewinnspiel] Advent, Advent das erste Lichtlein brennt”

  1. Hey 🙂 Danke für dieses wunderbare Gewinnspiel!
    Mein allerliebster Weihnachtsfilm ist Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Jedes Jahr an Heiligabend sitzt die ganze Familie eindächtig vorm Fernseher und guckt diesen zauberhaften Film 🙂 Außerdem liebe ich Kevin allein zu Haus, weil ich auch beim hundertsten Anschauen noch lauthals lachen muss 😀

    Liebe Grüße,
    PineHill

  2. Mein liebster Weihnachtsfilm ist "Das letzte Einhorn". Das läuft auch immer Heiligabend und ist schon Kult es anzuschauen. Ich liebe diesen Film einfach.

    LG Anne

  3. Hey 🙂
    Danke ür das schöne Gewinnspiel.
    Ich würde da sehr gern mitmachen und mein Glück versuchen.

    Mein liebster Weihnachtsfilm ist "Nightmare before Christmas".
    Ich sehe es so gut wie immer an. 🙂
    Liebe grüße Shuting 🙂

  4. Hey 😀

    Leider habe ich noch keinen einzigen deiner hier vorgeschlagenen Filme gesehen, was aber auch nicht verwunderlicht ist, da ich nicht gerade ein Weihnachtsfan bin. Ich mag dieses Fest, aber ich bin einfach nicht der Typ, der dann besonders viele passende Filme sieht oder Weihnachtsmusik hört. Doch im letzten Jahr habe ich mir tatsächlich einen angesehen, was aber darauf beruhte, dass einer meiner Lieblingsschauspieler die Hauptrolle spielt. Und dieser Film war: Das Weihnachtshaus. Das klingt nicht nach viel, aber ich mochte den Film wirklich sehr und habe mich gefreut, einen weiteren mit Jared Padalecki geguckt zu haben 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophia
    sophias-bookplanet.blogspot.de

  5. Huhu,

    da hüpfe ich sehr gern in den Lostopf 🙂

    Vielen Dank für die tolle Verlosung <3 Ich hüpfe sehr gern in den Lostopf und hoffe nun auf meine Glücksfee 🙂 Wünsche einen schönen ersten Advent.

    Ich folge via GFC als Sinni.

    Was meine Lieblingsweihnachtsfilme sind, ist ganz klar. Auf Platz 1 ist Schöne Bescherung…den gucke ich jedes Jahr an Weihnachten und nicht nur einmal, sondern mehrmals! Platz 2 ist der Grinch. Den Film finde ich auch unheimlich toll..das sind meine beiden Lieblingsfilme und an die kommt für mich kein anderer ran.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

  6. Huhu,
    dass ist echt ne coole Auswahl an Filme die du hast!
    Ich gucke jedes Jahr gern "Kevin allein zu Haus" mit der ganzen Familie :))

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, habe schon wirklich viel Gutes darüber gelesen.

    Ich wünsch dir eine schöne Vorweihnachtszeit 🙂
    Liebe Grüße, Ira S (auch bei GFC)
    (irisch1094@gmail.com)

  7. Hallöchen,
    ich starte jedes Jahr mit "Kewin allein zu Haus" und "Tatsächlich Liebe" den letzten Film nur dank meiner besten Freundin von damals 🙂

    Ich finde die Idee wirklich cool und nett von euch.

    Riri

  8. Hallo,
    ich bin durch Zufall auf den Blog gestoßen, weil ich in einem Kommentar den Namen meines Buches "Die Schiffe der Waidami" gelesen habe.
    Die Seiten sind sehr liebevoll und schön aufgemacht und es macht Spaß vorbeizuschauen.
    Auch wenn ich nicht in den Lostopf springen möchte, nenne ich doch sehr gerne meine Lieblings-Weihnachtsfilme: Ich sehe gemeinsam mit meiner Tochter am liebsten "Drei Nüsse für Aschenbrödel" und "Edward mit den Scherenhänden" mit meinem Sohn muss es dann aber "Das Fest" sein von John Crichton.
    Eine schöne Weihnachtszeit und weiterhin alles Gute mit diesem schönen Blog
    Klara Chilla

  9. Mein Lieblingsfilm ist Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Der wird immer mit der ganzen Familie geschaut, immer wieder verzaubernd.

    Liebe Grüße Helga

  10. Huhu!

    Oooooh, du hast eine mega schöne Filme-Auswahl! Irgendwie will ich jetzt auch wieder Winnie Puh gucken *lach* Meine Schwester hat damals mit mir Nighmare before Christmas gesehen, da war ich gaaanz klein noch. Und meine Mutter muss sich jährlich fünf Mal Drei Nüsse für Aschenbrödel anschauen.
    Eigentlich schaue ich nicht oft Weihnachtsfilme. Aber die Sissi-Filme kommen ja wieder ^-^ Und natürlich "Eine Weihnachtsgeschichte".

    Liebe Grüße,
    Lydia

  11. Oh ich liebe Weihnachtsfilme und kann mich garnicht für einen entscheiden, zwei meiner Lieblinge hast du schon genannt.
    Nightmare before Christmas und Tatsächlich…Liebe
    Kevin allein Zuhause und Die ganzen Astrid Lindgren Klassiker sind auch jedes Jahr Weihnachten ein muss.
    Da meine Grosseltern gehörlos waren, gucke ich in der Weihnachtszeit auch immer wieder gerne "Jenseits der Stille"
    Und für mich ist in der Weihnachtszeit auch Herr der Ringe immer wieder ein muss, als sie ins kino gekommen sind, bin ich jedes jahr mit der ganzen Familie ins Kino gegangen 🙂

  12. Sehr gern bin ich bei diesem wunderbaren Adventsgewinnspiel dabei.

    "Ein Hund namens Weihnachten" ist mein Lieblingsfilm….einfühlend, traurig und doch eine zauberhafte Geschichte.

    GFC: Franzi Reim

    Herzliche Grüße und einen schönen 2. Advent!

  13. Huhu,
    ich würde auch noch gerne in den Lostopf springen. Ich gucke in der Weihnachtszeit gerne Kevin – Allein zu Haus. Mein Bruder und ich haben den Film früher immer zusammen geguckt und dabei viel gelacht, deswegen schaue ich ihn mir auch heute noch gerne an. Ansonsten bin ich ein großer Disney-Fan und schaue mir gerne jegliche Disneyfilme in der Weihnachtszeit an. 🙂
    Bei GFC folge ich dir unter dem Namen Lena R.
    Liebste Grüße,
    Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.