Follow:

[Monatsrückblick] Mai 2017

Wunderbaren Tag euch allen,

heute habe ich es endlich mal geschafft meinen Monat Mai im Rückblick zu betrachten. Ich muss gestehen, dass mein Monat nicht wirklich gut aussah, leider, denn ich hatte gehofft durch den Urlaub mehr Zeit für das Lesen zu haben. Aber auch ohne spannende Geschichten konnte ich meine zwei Wochen Freizeit richtig gut ausnutzen, mehr dazu dann unten. Erstmal gibt es noch die von mir gelesenen Bücher im Überblick, geworden sind es sieben Stück im Monat Mai, und damit bin ich bei schon/erst 38 Bücher im Jahr 2017.

 



Gelesene Bücher: 7

Gelesene Seiten: 2526

 

 Lebensschuld – Chuck Wendig ♥♥♥♥♥ (576)

Venedig – Jiro Taniguchi ♥♥♥♥♥+ (144) 

Die Gefährten – J.R.R. Tolkien ♥♥♥♥♥+ (526) 

Cavaliersreise – Mackenzi Lee ♥♥♥ (496) 

Das Glück hat vier Farben – Lisa Moore ♥♥♥♥♥ (368) 

Frei wie der Wind – Gaby Hauptmann ♥♥♥♥ (176) 

Bitte nicht öffnen Schleimig – Charlotte Habersack ♥♥♥♥♥+ (240) 

Hach, also wenn ich mir das so ansehe, dann muss ich echt um mein Jahresziel zu erreichen ab sofort pro Monat so um die neun Bücher lesen. Das wird richtig schwer, ich mag mir aber auch kein Druck machen, also schau ich einfach mal wie der Sommer wird und beurteile dann was noch übrig ist.
Und zum Schluss muss ich euch natürlich noch erzählen wie toll mein Urlaub war :)!
Ich durfte eine ganze Woche nach Disneyland Paris fahren, was nicht nur unheimlich viel Spaß gemacht hat, sondern auch der Seele unheimlich gut getan hat. Nachdem ich bisher das komplette Jahr durch gearbeitet und studiert habe, war es wirklich toll endlich frei zu haben. Die zweite Woche meines Urlaubs habe ich in Österreich verbracht, und zwar nicht irgendwo, sondern in der Area 47, einem Outdoor-Sportpark. Es hat richtig viel Spaß gemacht, und ich bin total begeistert von Klettern, Canyoning und Co!
Im übrigen habe ich für euch ein Video in Disneyland gedreht, viel Spaß beim Anschauen :)!

Wie lief euer (Lese-)Monat Mai?

Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply Favola

    Huhu Piglet

    Oh ja, da kann ich mir gut vorstellen, dass dir Disneyland gut getan hat. Eine Woche frei und dann noch in so einem Park, da kann man wirklich abschalten.
    Wenn ich so deine gelesenen Bücher anschauen, kann ich mich ja auf "Das Glück hat vier Farben" freuen. Das wartet nämlich auch schon auf mich.

    lg Favola

    5. Juni 2017 at 18:43
  • Reply Binzi

    "Das Glück hat vier Farben" hört sich gut an. 🙂 Ich wünsche dir einen lesereichen Juni!

    5. Juni 2017 at 18:52
  • Reply Sandy

    Also erst einmal, 7 Bücher sind doch nicht wenig! Und sie scheinen dir ja alle gefallen zu haben, das ist doch viel wert 🙂

    Durch die BA habe ich 'privat' nur Star Wars gelesen, aber das ist schon okay 😀

    Disneyland sieht einfach fantastisch aus *-* Besonders die Bereiche von Alice und Star Wars und Belle und das Schloss und überhaupt alles! Ich hoffe du hast den kleinen Stitch gekauft 😉

    Jetzt lade ich mir erst einmal Magic Kingdom runter 😀

    Allerliebste Grüße, Sandy ❤

    6. Juni 2017 at 11:47
  • Leave a Reply