Follow:
Monthly Archives

Mai 2018

    [Piglet] Hello WordPress – ein Umzugsabenteuer

    Hallo in die Runde!

    Vielleicht habt ihr es bereits gemerkt, das Layout von „www.pigletandherbooks.de“ sieht irgendwie anders aus. Und außerdem sind auch die Posts anders aufgebaut. Denn ja, auch ich bin nun umgezogen, also weg von Blogger und hin zu WordPress. Dieser Schritt war vielleicht nicht zwingend notwendig, aber da so vieles in Sachen DSGVO (ja ich weiß niemand kann das mehr hören) bei Blogger/Google so unsicher sind, habe ich mich dazu entscheiden zu Wechseln. Natürlich habe ich mich vorher belesen und ich bin sooo froh, dass sich bereits vor mir so viele Blogger mit diesem Thema auseinander gesetzt haben. Nur deshalb konnte ich innerhalb von wenigen Stunden quasi über Nacht umziehen, ohne das der Blog ewig offline ist und ihr auch weiterhin meine Beiträge lesen könnt. Daher empfehle ich folgende Beiträge, die mir beim Umzug extrem geholfen haben:

    Dank dem Beitrag „How to: Wie Du von Blogger zu WordPress wechselst“ habe ich eine ungefährere Vorstellung bekommen, welche Schritte vor einem Umzug notwendig sind und wie man sich am besten vorbereitet. Diesen Beitrag kann ich euch also nur empfehlen vorher zu lesen, aber ihr ungefähr eine Dimension davon habt was auf euch zukommt.

    Außerdem hat Anna von Fuchsias Weltenecho eine Liste online gestellt die sehr gut aufzeigt was alles eingestellt werden muss, damit der Blog DSGVO-konform ist. Über den Link gelangt ihr zum Beitrag „Der Dschungel der DSGVO„, bei dem auch einige Plugins vorgeschlagen werden.

    Wer sich aber in Sachen Plugins sicher sein möchte, der schaut am besten bei blogmojo.de vorbei, hier gibt es den Beitrag „170+ WordPress-Plugins im DSGVO-Check“ mit wirklich guten Erklärungen und Hinweisen ob ein Plugin jetzt noch nutzbar ist oder nicht.

    Abgesehen von diesen Einstellungen gibt es noch jede Menge zutun. Ich bin noch nicht zu 100% happy mit dem Themes, aber es ist so schwer richtig schöne im Internet zu finden. Falls ihr Empfehlungen habt bezüglich Themen die für WordPress-Blogger geeignet sind, dann immer her damit. Außerdem muss ich noch meine Follower mitnehmen, dass erfordert noch einiges an kopieren und schreiben, aber gute Nachrichten: alle die mir per Mail gefolgt sind durften bereits mit umziehen.

    So und nun geht es erstmal weiter mit durchstöbern der Plugins und JavaScript. Falls ihr noch Tipps habt, dann schreib in die Kommentare, so können wir uns gegenseitig helfen!

    Viele Grüße,

    Sandra