Follow:

[Create the Cover] Leah on the Offbeat von Becky Albertalli

 

Hallo ihr Lieben,

diesen Beitrag hier zu schreiben macht mich ganz nervös, denn ich habe eine ganze Weile überlegt ob und wie ich mit dieser neuen Beitragsreihe beginnen kann. Wie ihr dem Titel übernehmen könnt geht es darum, dass ich gern auf kreative Art und Weise Cover von Büchern nachstellen will. Die Idee ist sicherlich nicht neu (ist sie wirklich nicht), aber dennoch steckt hinter jedem dieser Bilder eine Menge Arbeit und ich hoffe einfach so sehr, dass ich euch damit begeistern kann.

Den Auftakt der Reihe macht ein Cover, dass mir direkt von Anfang an gefallen hat: „Leah on the Offbeat“. Dabei handelt es sich um eine Art Fortsetzung von „Simon vs. the homo sapiens agenda“, in dem allerdings Leah, Simons Freundin, im Mittelpunkt steht. Mal ganz abgesehen von dem tollen Plot, hat eben auch das Cover irgendwie etwas faszinierendes, weshalb ich unbedingt davon eine Kopie machen wollte, natürlich mit eigener Darstellung und Interpretation und dabei heraus gekommen ist folgendes Ergebnis:

 

Leah on the Offbeat

Leah on the Offbeat

 

Ich bin so gespannt, was ihr davon haltet! Seid ganz ehrlich und haut raus, was euch gefällt und was nicht. Und vielleicht habt ihr euch auch schon einmal selbst an so einem eigenen Cover probiert, dann kommentiert und zeigt eure Ergebnisse.

Eure Sandra

Previous Post Next Post

You may also like

8 Comments

  • Reply Mareike

    Huhu Sandra 🙂

    Wie gesagt, ich finde die Idee richtig cool 😀 Und ich habe das jetzt auch noch nicht so häufig gesehen, jedenfalls nicht in diesem Format. Ich bin echt gespannt auf Leah, mal schauen, wann ich dazu komme 😀

    Liebste Grüße,
    Mareike

    30. Juli 2018 at 11:12
  • Reply Ivy

    Liebe Sandra,

    auf Instagram habe ich es zwar schon gesagt, aber auch hier möchte ich es gerne noch mal sagen: das Foto ist richtig toll geworden <3 Einfach wundervoll!

    Liebste Grüße
    Ivy

    31. Juli 2018 at 0:04
    • Reply Sandra

      Danke schön Ivy <3!!!

      1. August 2018 at 20:57
  • Reply Sunita Sukhana

    Tolle Idee! 😀

    31. Juli 2018 at 21:08
  • Reply Nicci Trallafitti

    Liebe Sandra,
    ich finde dein Foto großartig! <3
    Generell finde ich es cool, wenn man Cover nachstellt und umso mehr freue ich mich, dass dies eine neue Kategorie auf deinem Blog ist 🙂
    Das Buch klingt total gut, ich freue mich sehr aufs Lesen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    1. August 2018 at 1:46
    • Reply Sandra

      Na dann bleib gespannt, kommende Woche gibt es das nächste nachgestellte Cover :)!
      Und danke, dass dir die Idee und das Bild gefällt <3.

      Liebe Grüße,Sandra

      1. August 2018 at 21:02
  • Reply steflu2103@freenet.de

    Hallo Sandra,
    oh, wie cool! Eine super Idee und eine geniale Umsetzung. Gefällt mir wirklich total gut.

    Herzliche Grüße,

    Steffi

    3. August 2018 at 15:05
  • Leave a Reply