Follow:

[Leselaunen] Wizarding World – Florida

Einen wunderbaren, guten Abend!

Es ist Sonntag und somit Zeit für den wöchentlichen Rückblick in Form eines neuen Leselaunen-Beitrags. Falls ihr wissen wollt, was es mit den Leselaunen auf sich hat, dann schaut bei Nicci von Trallafittibook vorbei. Und nun schauen wir mal, was die letzte Woche so bereit gehalten hat.

Aktuelle Bücher

Wie so oft haben sich einige Bücher auf meiner Reading-List angesammelt :)! Zunächst wäre da „Gemina“, der zweite Teil der Illuminae-Akten, und bisher ist es wirklich spannend. Ich bin schon in der Mitte der Geschichte und warte immer noch auf den erlösenden Moment, in dem Anknüpfungen an den ersten Teil kommen. Zudem lese ich „Sturmhöhe“, was das aktuelle Buch in unserem Reading Classics-Buchclub ist, aber ich brauche echt noch etwas um in die Geschichte zu finden. Mal schauen wie sich das entwickelt. Um etwas in Weihnachtsstimmung zu kommen habe ich außerdem zu „All I want for Christmas“ gegriffen, und es ist wirklich perfekt um zusammen gekuschelt auf der Couch zu lesen. Und zum Schluss gibt es da noch „Die Duftapotheke 2“, was wieder ein tolles Abenteuer werden wird.

Momentane Lesestimmung

Puh, also aktuell läuft es nicht ganz so gut, ich bin irgendwie immer abgelenkt. Ich kann auch gar nicht genau sagen woran das liegt, aber irgendwie drängeln sich immer andere Verpflichtungen hinein. An sich ist das nicht schlimm und eigentlich will ich nicht zu sehr auf Zahlen, wie dem Leseziel, schauen, aber dennoch würde es mich freuen, wenn ich es schaffen würde. Aber ich glaube, dass wird echt schwer :)! Mal schauen wie die letzten Wochen des Jahres laufen.

Lied der Woche

Und sonst so?

Morgen ist mein erster Arbeitstag seit dem Urlaub. Eigentlich hätte ich schon Mittwoch gehen sollen, aber der Jetlag hat mir extrem auf den Magen geschlagen, bedeutet ich lag von Mittwoch bis Freitag mit Magen-Darm-Infekt nieder. Dennoch war der Urlaub ein voller Erfolg. Wer meine Instagram-Stories verfolgt hat, der wird gesehen haben, was ich alles Tolles erlebt habe. Wir waren in der Natur, in verschiedenen National Parks, in den Orlando Universal Studios, in der Wizarding World of Harry Potter, den Evergaldes, am Strand und in einem Resche Center in den Schildkröten gesund gepflegt werden. Ich werde in der kommenden Woche nochmal einen kleinen Bericht dazu schreiben, bleibt also gespannt.

Natürlich kam in meiner Abwesenheit auch der ein oder andere Post online, wie zum Beispiel die Rezensionen zu „Spiel der Macht“ ([Rezension] Spiel der Macht – Marie Rutkoski) und „Lügen, die von Herzen kommen“ [Rezension] Wie „Lügen, die von Herzen kommen“ meine Hörbuchliebe immer wieder entfacht).

Außerdem wurde es wieder kreativ mit einem neuen „Create the Cover“-Beitrag, dieses Mal stand Marie Rutkoskis „Spiel der Macht“ im Mittelpunkt und ich bin so froh, dass ich dieses Mal mehr mit digitaler Bildbearbeitung arbeiten konnte. Ich bin gespannt, wie ihr das Ergebnis findet: [Create the Cover] „Spiel der Macht“ von Marie Rutkoski.

Und zum Schluss gibt es noch einen Geek-Beitrag, denn seit Freitag gibt es „Pokemon Let’s Go -Evoli“ in den Läden und natürlich musste ich mir dieses Schmuckstück vorbestellen und direkt los zocken. Wie mir das Spiel gefällt und welche neuen Ideen die Entwickler umgesetzt haben, erfahrt ihr hier: [Product Review] Pokemon Let’s Go Evoli.

Und natürlich interessiert mich am Ende wieder einmal, wie eure Woche so lief und ob ihr auch bei den Leselaunen mitmacht. Wenn ja, dann hinterlasst mir doch gern euren Link.

 

Eure Sandra

Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Torsten's Bücherecke

    Hallo Sandra,

    da bekomme ich glatt wieder Lust auf Florida. Bei mir ist es jetzt schon wieder ein paar Jahre her. Wir haben uns aber vorgenommen, dass wir die Star Wars Eröffnung in Disney im nächsten Jahr abwarten.

    Dann haben wir Harry Potter und Star Wars auf der Liste und auch ansonsten gibt es bestimmt wieder die ein oder andere Attraktion. Mal sehen ob ich mich irgendwann zu alt dafür fühle aber bisher konnte ich das Kind im Manne immer erfolgreich reaktivieren. 😉

    LG

    Torsten

    19. November 2018 at 18:02
    • Reply Sandra

      Hi Torsten,
      oh ja, ich mag auch unbedingt noch Star Wars in diesem riesigen Disneyland sehen, aber dieses Jahr war „nur“ Zeit für die beiden Universal-Parks. Und ich finde es überhaupt nicht schlimm, das man das innere Kind bespaßt 🙂 Egal wie alt man ist.

      LG Sandra

      19. November 2018 at 23:11
  • Reply Petrissa

    Hallo Sandra,

    oh, Gemina will ich auch noch unbedingt lesen! Da warte ich allerdings darauf, dass die Bücherei es bekommt. Meistens geht das bei Jugendüchern ganz flott, aber im Moment bewegt sich da leider nichts. Vielleicht haben sie für dieses Jahr kein Geld mehr.
    Und die Duftapotheke steht auf meiner Wunschliste!
    Was ist Dein Jahresziel?Ich habe mir dieses Jahr kein Ziel gesetzt, weil ich eigentlich viele ganz dicke Bücher lesen wollte (800+). Aber darauß ist nichts geworden, da ich mir mit den Challenges zu viel aufgehalst habe. Nun versuche ich, zwei der Challenges abzuschließen. Die eine werde ich wohl schaffen, bei der anderen könnte es knapp werden.
    Wow, Florida! Das war sicher eine tolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Petrissa

    23. November 2018 at 11:14
    • Reply Sandra

      Hi!
      Mein Jahresziel liegt bei 70 Büchern, anfangs waren es noch 100, aber ich habe schnell gemerkt, dass mit Arbeit und Bachelorarbeit schreiben einfach die Zeit zu schnell weg ist. Mittlerweile mag ich dieses Jahr noch eine bestimmte Leseziele beenden, und ich bin gespannt, ob ich das schaffe :D! Ansonsten denke ich, dass man sich keinen Stress machen sollte.
      Liebe Grüße,
      Sandra

      25. November 2018 at 10:12

    Leave a Reply