Follow:

[Carlsen-Adventskalender] Auf Reisen mit dem Welten-Express

Willkommen zum 8.Türchen des Carlsen-Adventskalender!

Und hinter diesem Türchen versteckt sich etwas total Fantastisches! Julia von The Book Dynastie und ich haben uns Ende November mit Anca Sturm, der Autorin von „Der Welten-Express“, am Leipziger Hauptbahnhof getroffen. Nach einer leckeren Tasse Schokolade und einem gemütlich geführten Interview ging es an das historische Gleis im Bahnhof für ein kleines abschließendes Fotoshooting. Und natürlich möchten wir euch die Ergebnisse und das Interview nicht vorenthalten. Den ersten Teil des Interviews und ein paar ersten Fotos könnt ihr heute bei mir nachlesen, morgen gibt es dann bei Julia den zweiten Teil unseres Interviews. Ich würde sagen, los geht’s!

Julia: In welches Land würdest du gerne mit dem Welten-Express reisen und wieso genau dieses?

Anca: Ich würde tatsächlich gern die ganze Welt bereisen. Das klingt zwar jetzt ganz banal, aber es gibt einfach so viele unterschiedliche ganz tolle Länder, und jeder Kontinent ist einfach so einzigartig. Aber natürlich habe ich auch ein paar Vorlieben, so würde ich gern Russland, mit diesen wahnsinnigen Weiten, bereisen. Außerdem finde ich auch Großbritannien und Kanada sehr interessant.

Julia: Wo kannst du am besten deine Geschichten schreiben?

Anca: Ganz klassisch, an meinem Schreibtisch. Darauf befinden sich lauter Souvenirs, Andenken und Krimskrams. Dazu brauche ich noch passende Musik, die mich in die richtige Stimmung versetzt und außerdem habe ich noch viele Kartons mit Schnipsel zu Texten und Bildern, die mich inspirieren.

Sandra: In „Der Welten-Express“ stehen die Züge, oder eher der Zug, im Mittelpunkt. Hast du eine Vorliebe für Züge oder woher kommt das Interesse und die Idee eines fahrenden Internats?

Anca: Ich mag Züge in der Tat sehr gern. Ich finde das Gefühl des „unterwegs seins“ einfach wahnsinnig toll. Und ich hätte mir als Kind schon gewünscht viel mehr zu reisen und mehr von der Welt zu sehen. Allerdings ist die Schule eben auch wichtig und daher hatte ich die Idee, dass man zur Schule geht und dennoch ganz viel von der Welt sieht.

Sandra: „Der Welten-Express“ ist dein Debüt, aber ist es auch deine allererste Romanidee oder war es letztendlich der Roman, denn du jetzt am stärksten verfolg hast?

Anca: Ich habe auch schon vor „Der Welten-Express“ Manuskripte geschrieben und Ideen verfolgt, aber beim „Der Welten-Express“ war es einfach die richtige Idee zur richtigen Zeit. Bereits mit 11 habe ich angefangen zu schreiben, und habe schon da mich schnell diszipliniert ein Buch auch fertig zu schreiben. Und daher liegen bei mir daheim noch ein Stapel unveröffentlichter Manuskripte.

Sandra: Also können wir auch nach „Der Welten-Express“ mit weiteren Büchern von dir rechnen?

Anca: Ja klar, auch wenn nicht jedes Manuskript veröffentlich werden sollte, wie die Bücher, die ich mit 11 geschrieben habe, sind genügend Ideen vorhanden.

Julia: Welche Person im Buch magst du am liebsten?

Anca: Flinn natürlich, aber auch Fedor, Pegs und Kasim. Wobei mir Flinn und Fedor als Gespann besonders gut gefällt, die Beziehung zwischen den beiden ist unheimlich interessant zu schreiben.

Morgen geht es bei www.thebookdynasty.de weiter mit dem Interview. Schaut also unbedingt vorbei!

>Und nun zum Gewinnspiel! Denn natürlich habt ihr am Ende des Adventskalenders die Chance etwas Carlsen-tastisches zu gewinnen. Dafür müsst ihr nur folgende Frage beantworten und die Teilnahmebedingungen akzeptieren:

Würdest du auf den Welten-Express aufsteigen?

Teilnahmebedingungen:

  • Um teilzunehmen kommentiere täglich unter den jeweiligen Beiträgen, für jeden Kommentar erhält du ein Los, so kannst du am Ende bis zu 24 Lose sammeln.
  • Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich und mit Wohnsitz in Deutschland möglich. Solltest du unter 18 sein, dann benötigst du das Einverständnis eines Erziehungs- oder Sorgeberechtigten.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Gewinner oder die Gewinnerin einverstanden, öffentlich auf den teilnehmenden Blogs und den zugehörigen Social Media-Accounts mit Namen genannt zu werden.
  • Die Gewinne werden vom Carlsen Verlag gesponsert. Der Versand erfolgt über den Carlsen Verlag, daher erklärt ihr euch mit Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall eure Adresse an den Verlasen Verlag weitergegeben und ausschließlich für den Buchversand genutzt wird.
  • Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Versand des Gewinnes endgültig gelöscht.

Eure Sandra

Previous Post Next Post

You may also like

13 Comments

  • Reply Becci

    Auf jeden Fall… ich liebe es zu reisen und beim Zugfahren kriegt man am meisten von der Außenwelt mit. Die Kombi aus Schule und Zugfahren fand ich sofort interessant…

    8. Dezember 2018 at 9:13
  • Reply Yasmin

    Ich würde sehr gerne auf den Welten-Express aufsteigen. Dem Alltag entfliehen und ein paar fantastische Abenteuer erleben – da sage ich nicht nein zu 😉
    Liebe Grüße,
    Yasmin

    8. Dezember 2018 at 10:39
  • Reply Wayland

    Oh, die Fotos sind ja super schön geworden 😍 ich mag den Weltenexpress auch super gerne und das Erlebnis war für euch bestimmt toll. Ich würde natürlich sofort einsteigen, keine Frage 😱🤗

    8. Dezember 2018 at 12:10
  • Reply Vanessa

    Ich kenn den weltenexpress nicht aber ich würde denk ich mal einsteigen, weil die Reise immer irgendwo hin geht und ich gerne neues entdecke 🙂

    8. Dezember 2018 at 14:05
  • Reply Mirai

    Oh ja, natürlich! Der Weltenexpress ist so ein tolles Buch und ich freu mich auch schon sehr auf den zweiten Band. Die Fotos, die Ihr gemacht habt, sind ja soooo super geworden!

    8. Dezember 2018 at 18:38
  • Reply janine pelz

    Hallo und danke für das tolle Gewinnspiel 😊 ich würde sofort aufspringen, bin für ein Abenteuer bereit😁

    Liebe Grüße
    Janine Pelz

    8. Dezember 2018 at 20:06
  • Reply Mika Ole Marquardt

    Ich habe es leider noch gar nicht gelesen! Würde aber gerne mal.
    Und nun zu der Frage: Ich würde auf jeden Fall einsteigen. Allein schon wegen dem Namen. Außerdem mag ich Züge (wenn sie keine zu großen Verspätung haben, keine brennenden Bäume auf Gleisen liegen, keine blöden Sachen passieren und sie ihren Job tun :D) Ich fahre nämlich eigentlich sehr gern Zug. Wobei es natürlich durchaus Dinge gibt, die einem das vermiesen.
    Aber da ich das Buch nicht kenne, weiß ich ja nicht wie der Weltenexpress so ist. Und sowieso, ich würde einfach aufspringen – es könnte ja genau so gut der Polarexpress sein!! (Man kann sich schließlich verlesen) 😀

    8. Dezember 2018 at 20:24
  • Reply Zeilenspringerin

    Aber auf jeden Fall! Der Weltenexpress klingt so spannend und toll. Wenn ich schon keinen Brief nach Hogwarts bekomme, dann mag ich wenigstens mit dem Weltenexpress fahren 😉

    Liebe Grüße
    Jessy

    8. Dezember 2018 at 21:36
  • Reply read.a.cupcake

    Sie Fotos sind super schön geworden.
    Und ja ich würde sofort ohne zu zögern auf den weltenexpress aufspringen.
    Ich liebe es zu reisen und neue Welten zu entdecken.

    9. Dezember 2018 at 5:55
  • Reply Lena

    Hallo! 🙂

    Natürlich würde ich aufspringen! Reisen ist eines meiner größten Hobbies.

    Liebe Grüße
    Lena

    10. Dezember 2018 at 13:40
  • Reply Sandra

    Ja unbedingt! Ich bin immer für ein Abenteuer zu haben und das wird bestimmt interessant. Die Fotos zum Beitrag sind echt super!
    Liebe Grüße
    Sandra

    11. Dezember 2018 at 7:45
  • Reply Anna Radke

    Hallo,

    da würde ich sofort aufsteigen 🙂
    Denn ich liebe Zugfahren und für ein Abenteuer bin ich immer zu haben.

    Liebe Grüße
    Anna

    13. Dezember 2018 at 11:07
  • Reply Elisabeth S

    Auf jeden Fall würde ich mitfahren. Ich finde Zugfahren tatsächlich auch super entspannend und dabei dann noch die Welt entdecken – perfekt.
    Viele Grüße, Elisabeth

    19. Dezember 2018 at 12:50
  • Leave a Reply