Buchrezension

[Rezension] Kleine Momente der Liebe – Catania Comics

19. März 2020

Titel: Die kleinen Momente der Liebe
Autor: Catana Chetwynd
Seitenzahl: 160
Verlag: bold
Originaltitel: Little moments of love
Übersetzer:  Knut Krüger


Vielen Dank an den bold-Verlag für dieses zuckersüße Rezensionsexemplar!

 

Dies ist kein typischer Roman, sondern eine Sammlung an kleinen Comics zum Thema Liebe und Zweisamkeit gezeichnet von Catana Chetwynd. Sicherlich habt ihr Catana Comics bereits in den Eltern der Social Media entdeckt und dieses Schmuckstück ist eine Sammlung verschiedener Comicsstrips aus ihrem kreativen Depot.

Dieser Titel ist etwas ganz Besonderes, und dass nicht nur wegen des Formats, sondern vor allem wegen des Inhalts. Catana Chetwynd ist unheimlich talentiert in Bild und Schrift. Ihr Zeichenstil ist sehr individuell und bleibt im Gedächtnis hängen. Obwohl die Comics vom Stil sehr einfach gehalten sind, bringen sie dennoch so viel Inhalt und Gefühl rüber. Mit zwei bis vier Bildern galt sie ganze Gefühlswelten festhalten und uns daran erinnern, wie viel Liebe es im Alltag zu geben und finden gibt. 

Ihr beiden Figuren, die uns auf lustige und wunderschöne Weise jegliche Formen der Liebe näher bringen, stellen Catana und ihren Freund in verschiedenen Alltagssituationen dar. Dabei zeigt Catana, dass Liebe nicht nur romantischer Natur sein muss, sondern eben auf ganz unterschiedliche Art und Weise präsent ist. Schaut euch unbedingt die Website von Catana Comics an, dort gibt es so viel tolles zu entdecken. Ich hoffe, dass wir noch ganz viel von ihr als Zeichnerin zu sehen bekommen. Ein Fazit ist an dieser Stelle nicht notwendig, ich glaube es wird mit jedem Wort deutlich, dass ich ein riesiger Fan von Catana bin und dieses Buch nur jedem ans Herz legen kann, egal ob für sich selbst oder als das perfekte Geschenk für Freunde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.