Follow:

Team Human

Die liebe Julia hat mich gefragt, ob ich denn nicht Lust hätte an der Human-Vampire-Magic-Challenge teilzunehmen. Eigentlich wollte ich mich ja auf eine Challenge pro Jahr beschränken, allerdings muss ich gestehen, dass sich die Carlsen-Challegen sehr gut mit dieser hier verträgt, also bin ich dabei, und bekenne direkt Farbe:
Bei Team Human gelten folgende Regeln:
Bücher ohne Vampire oder andere magische Wesen. Sachbücher zählen auch. Es zählen allerdings auch Dystopien, in denen sich Menschen auf Grund von Krankheit in Zombies verwandeln. Sie dürfen aber keine magischen Kräfte entwickeln. 
Und auch, wenn ich Fanatsybücher liebe, denke ich, dass ich bei diesem Team am besten aufgehoben bin :)!
Alle weiteren Regeln und Teilnahmeinfos findet ihr >hier<

__________________________________________

Januar Monatsaufgabe:
Auf welche Bücher für euer Team freut ihr euch 2017 ganz besonders?
– Ich freue mich ganz besonders auf die Bücher aus dem Königskinder-Verlag. Dabei ist vor allem „Cavalliersreise“ und „Ich bin nicht Freitag“ auf meiner Wunschliste ganz weit oben.

Gelesen (7):
„Hier musst du glücklich sein“ – Lisa Heathfield
 „Empört euch“ – Stephane Hessel
„Die Rückkehrer“ – Olivier Morel
„Ihr Name war Tomoji“ – Jiro Taniguchi
„Daniel is different“ – Wesley King
„Nie mehr zurück“ – Vivian Vende Velde
„Stigmata“ – Beatrix Gurian

Februar Monatsaufgabe:
Doppelt hält besser! Lies ein Buch, das von zwei Autoren geschrieben wurde.
-> Trau Dich Koalabär von Rachel Bright und Jim Field

Gelesen (5):
Liebe ist wie Drachensteigen – Ashley Herring Blake
Pusteblumentage – Rebecca Westcott
Tiger, Tiger – Margaux Fragoso
Trau Dich Koalabär – Rachel Bright, Jim Field
Götterfunke(1): Liebe mich nicht – Marah Woolf



März Monatsaufgabe:

Gelesen (5):
Flawed – Cecelia Ahern
Ewig (1) – Rhiannon Thomas
Ein Pferd namens Milchmann – Hilke Rosenboom
Mein Flucht aus Nordkorea – Yeonmi Park
Mein Name ist nicht Freitag – Jon Walter

April Monatsaufgabe:
Derjenige der fragen muss, wird es nie finden. Für den, der es weiß, genügt eine Frage:
Lies ein Buch welches dir Wissen vermittelt, welches dir vielleicht auch mal nützlich sein könnte.

-> „The Sun is also a Star“ von Nicola Yoon (Hier habe ich viel über das Universum und zudem über das Leben und die Kultur von koreanisch-amerikanischen Staatsbürgern in Amerika gelernt)

Gelesen (5):
Ein Turnier für Vier – Dagmar Hoßfeld
Dark Horses – Cecily von Ziegesar
Das kunstseidene Mädchen – Irmgard Keun
Das Herz ist eine Insel – Anne Sanders
The Sun is also a Star – Nicola Yoon

Mai Monatsaufgabe:
Alles neu macht der Mai – Lies ein Buch, das im Mai erschienen ist. Da manche Bücher erst Ende Mai erscheinen, habt ihr für die Rezensionen ausnahmsweise bis zum 5.6.2017 Zeit.

-> „Bitte nicht öffnen: Schleimig“

Gelesen (5):
Venedig – Jiro Taniguchi (144)
Cavaliersreise – Mackenzie Lee (496)
Das Glück hat vier Farben – Lisa Moore (368)
Frei wie der Wind – Gaby Hauptmann (176)
Bitte nicht öffnen – Charlotte Habersack  (240)

Juni Monatsaufgabe:
Lies ein Buch das in deinem Heimatland spielt oder das von einem Autor/einer Autorin deines Landes geschrieben wurde.

-> „Vergessene Kinder“

Gelesen (4):
Vergessene Kinder – Kuna Darko (192)

Das Orangenmädchen – Jostein Gaarder (194)
Stell Dir vor, dass ich Dich liebe – Jennifer Niven(464)
1984 – George Orwell (384)

Juli Monatsaufgabe:
Lies ein Buch, das selbstverlegt wurde.
-> leider nicht geschafft

Gelesen (2):
Nur dieser eine Sommer – Becky Citra
Wolkenherz – Sabine Giebken

August Monatsaufgabe:
Gelesen (2):
Fangirl – Rainbow Rowell
No. 9677 oder wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam – Natasha Friend

September Monatsaufgabe:
Lies ein Buch, das nur als E-Book erschienen ist.
-> leider nicht geschafft

Gelesen (3):
Reise zum Mittelpunkt der Erde – Jules Verne
Deine letzte Nachricht für immer – Emily Trunko
https://www.pigletandherbooks.de/index.php/2017/09/30/rezension-beware-that-girl-teresa-toten/

Oktober Monatsaufgabe:
Lies ein Buch mit Geistern.
-> leider nicht geschafft

Gelesen (3):
Das blaue Medaillon – Martha Sophie Marcus
Ivory & Bone – Julie Eshbaugh
Feo und die Wölfe – Katherine Rundell

November Monatsaufgabe:
Lies einen Klassiker.
-> „Lieber Daddy-Long-Legs“

Gelesen (6):
Illuminae – Jay Kristoff & Amie Kaufman
Lieber Daddy-Long-Legs – Jean Webster
Nicht nur ein Liebesroman – Emma Mills
Norwegen fürs Handgepäck – Stefanie Lind
Beautiful Liars 1 – Katharine McGee
Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken – John Green

Dezember Monatsaufgabe:
Lies ein Buch, in dem Weihnachten eine Rolle spielt.
-> leider nicht geschafft

Gelesen (2):
Der Gesang der Nachtigall – Lucy Strange
Onkel Toms Hütte – Harriet Beecher-Stowe

Share: